Sehr dicke Löcher bohren

Heute (17.03.) ist aktuell zum letzten Mal ab 18.00 geöffnet.
Da die Vowi eine Schank- und Speisewirtschaft ist, soll ab morgen (18.03.) zwischen 14.00-18.00 Uhr unser Laden betretbar sein. Das Wetter ist gut. Die Gäste können im Abstand draußen sitzen. Es gibt genügend Desinfektionsmittel, zu Essen und tröstende Getränke.
So lange ich es gesellschaftlich vertreten kann und es erlaubt ist, bleibt die Vowi offen. Natürlich sprechen wir uns im Viertel mit unseren Nachbarn, wie der Karl-Marx-Buchhandlung, dem Café Crumble, dem Radladen Flamme Rouge und dem Kiosk von Hassanman ab. Können wir uns helfen? Wie geht es dir? Wie lange wird das Geld reichen, wenn alles dicht ist.
Wir haben in den letzten Tagen viel Zuspruch von unseren Gästen erfahren. Sie machen sich auch um uns Sorgen. Das rührt mich schon und stimmt mich noch mutiger, die Zeiten (gesund und nicht pleite gehend) durchzustehen.
Hilfe anzubieten, Gemeinsinn zu zeigen und Solidarität zu leben, bleiben so keine Phrasen.
Es wird bald die Möglichkeit geben, Vowi-Gutscheine (Stichwort: Carola) wahrscheinlich über PayPal zu erwerben, die nach den C-Viren einlösbar werden. Damit können unsere Gäste uns unterstützen, wenn wie jetzt die Umsätze wegbrechen bzw. möglicherweise gar kein Geld mehr verdient werden kann.